Motion ID - ihr Fingerabdruck
im Online-Video.

 


PicPacker entwickelt ihr Corporate-Design weiter für die Anwendung im Bewegtbild. Wir machen dort weiter, wo Ihre Designvorgaben an Grenzen stoßen und unser Team aus Konzeptionern, Grafikdesignern, Animatoren und Sounddesignern macht Ihren Markenauftritt fit für Bewegtbildprodukte vom Web-Video bis zum Messefilm. In einer intensiven Auseinandersetzung mit Ihren Markenwerten und Ihrem CD entwickeln wir Ihre exklusive Motion-ID. Dabei entstehen nicht abstrakte Vorgaben – sondern konkrete digitale Elemente, mit denen Sie sofort arbeiten können. Ob animiertes Logo-Design, Info-Grafik oder Sound-Logo – wir stellen fertige Bausteine für die Video-Dienstleister Ihrer Wahl online bereit. So sichern Sie in jedem Video einen konsistenten Auftritt Ihrer Marke und sparen dabei Zeit und Geld.

Unternehmen sind einfacher denn je in der Lage, Video-Content zu produzieren. Filme entstehen oft ohne Einbindung der Lead-Agentur – verschiedene Dienstleister werden individuell gebucht, abhängig von Format und Anwendung. Von der großen Produktionsfirma bis hin zum freien Kameramann und Editor. So unterschiedlich die Formate wie Messe-, Image- oder Produktfilme auch sind, findet sich doch meist alles gesammelt auf einer Website, einem YouTube Kanal oder Facebook-Stream wieder. Aber ist jeder dieser Diensleister auch in der Lage, richtig mit der Marke umzugehen? Oft verliert der Markenauftritt im digitalen Raum an Schärfe, um die im Print so sehr gekämpft wird.

Vorgaben für wichtige grafische Elemente im Video finden in CD-Manuels oft keine Erwähnung. Die Motion-ID stattet Ihr Bewegtbild mit diesen Elementen aus und macht die Ihre Marke auch im Bewegtbild jeder Zeit wiedererkennbar: mit Logo-Animation, Bauchbinden, Kapitelbeschriftungen, Texttafeln oder individuelle Bildübergänge. Einmal erstellt und für Ihre Dienstleister in editierbarer Form von überall in der ID-Cloud verfügbar.

Vor zehn Jahren haben wir begonnen, für verschiedene Fernsehsender sogenannte IDs zu erstellen: von Comedy Central über Al Jazera bis zu Sendeformate für den NDR wie „Tietzer Tramp“ oder „Ernährungs Docs“. Wir schaffen die gestalterische Klammer, die eine stete Wiedererkennung garantiert. Und wir liefern auf TV-Standard animierte Grafiken zur Weiterverarbeitung in üblichen Bildbearbeitungsprogrammen.

Eine konsequente Motion-ID ist für die stringente Markenführung in den digitalen Kanälen unverzichtbar. Wenn man sich die Menge an Bewegtbild-Content anschaut, die Unternehmen produzieren, gibt es keinen Grund mehr, sich nicht wie ein Fernsehsender aufzustellen. Wir erarbeiten ein Paket mit all den Assets, die Sie benötigen. Unsere Animations-Spezialisten erstellen ein Logo-Intro, das die Markenwerte wiedergibt, erzeugen Bauchbinden und Texttafeln in einer intensiven Auseinandersetzung mit Ihnen und Ihrer Marke. Das alles ist so aufbereitet, dass Sie das Paket einfach einen Ihrer Dienstleister zum Download bereitstellen können und dieser dann Texte und Infos anpassen kann, ohne dabei das Design „berühren“ zu müssen.

Ihr Bewegtbild-Auftritt wird klar definiert. Und Ihre Marke bekommt einen einheitliches Motion-Design.

 

Referenzen

 
 

Krankenhaus Auf Der Bult

Krankenhaus Auf Der Bult “Motion ID” Unsere Freunde von der Identitätsstiftung haben großartige Arbeit geleistet und das Kinderkrankenhaus „Auf der Bult“ mal so richtig auf den Kopf gestellt. Das Ergebnis war ein neues Coporate-Design, tolle Marketingaktionen, ein Leitsystem im Krankenhaus und eine Krankenhausatmosphäre, wie sie für Kinder nicht besser sein könnte. Das Ganze wurde ganzheitlich durchdacht und so wurden wir eingeladen, das neue CD in eine Motion-ID zu übersetzen.

So lieferten wir alle nötigen Bausteine, damit das Krankenhaus jederzeit auch bei unterschiedlichen Film-Dienstleister gewährleisten kann, dass alles immer gut aussieht und den Ansprüchen des neuen CD entspricht. Dazu produzierten wir ein Soundlogo, das noch einmal die neue Welt des Krankenhauses widerspiegelt. Auf einer Datenbank wurden Projektdaten hinterlegt, die von dritten heruntergeladen und modifiziert werden konnten. Jeder Bereich des Krankenhauses bekam einen eigenen Farbcode und eine Logoanimation. Wir freuen uns, schon bald viele Clips mit der neuen Motion-ID zusehen…

 

iCHANCE | Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. 

iCHANCE kümmert sich in Deutschland um Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können. Das sind über 7,5 Millionen Personen und somit 14,5% der Bevölkerung. Eine beeindruckende Zahl, die erklärt werden muss. In Rahmen der Umstellung des gesamten Corporate-Designs erstellten wir auch hier eine Motion-ID, die der Kunde mit über 10 verschiedenen Dienstleistern aus der Filmbranche verwendet. Den vollen Umfang kann man sich hier anschauen. Auch das Design vom Youtube-Kanal und der Facebook-Seite komm von PicPacker. 

Das Besondere an diesem Projekt: Der Kunde hat zudem ein Erklärfilm gewünscht, der die Klare Sprache der ID weiter transportiert. Wir kamenmit diesem starken, einfachen Design an den Start. Die Geschichte, aus unserer Feder erzählt, dabei kurz und knapp wie es dazu kommen kann, dass Menschen Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben. 100 Sekunden Informationen in unserem Erklärfilm für iCHANCE.

Kurz erklärt:

+ Animator

Das Wort kommt nicht aus dem Urlaub, sondern aus der Filmbranche und ist die Berufsbezeichnung für die Person, die Animationen erstellt. Er zaubert also aus vielen Einzelbildern einen Film. In Deutschland mit 25 Bildern pro Sekunde (fps). Die Animationen bei PicPacker entstehen mit verschiedenen Techniken, ganz nach dem Konzept und dem gewünschten Look, den ihr Film erhalten soll. Überwiegend kreieren wir ihre Animation im Computer (CGI - Computer Generated Image), aber auch Legetechnick oder Stoptrick kommen bei uns zu Einsatz.

+ Bauchbinde

Als Bauchbinde bezeichnet man beim Fernsehen den Bereich im Bild, der den Namen und oder die Funktion einer Person vor der Kamera in Textform transportiert. Diese Information befindet sich meist im unteren Drittel des Bildes und wird auch etwas allgemeiner gefasst Insert genannt. Ein Insert kann beliebige Informationen enthalten, wie z.B. Orts- oder Zugehörigkeitsangaben. Die Inserts können in verschiedener Weise erscheinen und werden oft lediglich eingeblendet. Wir bei PicPacker lieben das Detail. Unsere Inserts werden mit liebe animiert und entsprechen exakt der grafischen Sprache, die ihr gesamtes Corporate Design spricht.

+ ID-Cloud

Wenn sie wünschen, können wir Inhatle für sie und ihre Diensleister in der ID-Cloud bereit stellen. Die Cloud ist auf einem verschlüsselten Server in Deutschland zuhause. Einen Zugang gibt es nur mit einem Passwort über eine SSL-Zertifizierte Verbindung. Sollten sie schon gut aufgestellt sein, dann Liefern wir alle Daten auch gern so an, dass diese auf ihrern Server plaziert werden können.

 
BITTE *
suchen Sie sich aus, wie wir sie kontaktieren dürfen
Ihr Ansprechpartner - Nico Vogelsang | PicPacker

Ihr Ansprechpartner: Nico Vogelsang | PicPacker

PicPacker
Robert-Koch-Platz 10
30173 Hannover
Germany

Kontakt
Tel: +49 (0) 511 84 87 944 0
Fax: +49 (0) 511 84 87 944 1
Mail: info@picpacker.de